0% ausgefüllt

Einleitung / Zweck

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Unterstützende,

im Rahmen meiner Dissertation beschäftige ich mich mit der thermischen Modellierung von Gebäuden in unserem zukünftigen Energiesystem, das auf erneuerbaren Energien aufgebaut ist. Dieses Projekt heißt ENDOR (ENergy Data of Offices and Residential buildings). Die Idee dahinter ist, dass Gebäude als Wärme- oder Kältespeicher genutzt werden können, wenn durch Sonnen- und Windenergie gerade zuviel Strom im Netz ist. Dadurch könnte man z.B. den notwendigen Ausbau von Stromnetzen reduzieren. Um die Speicherung sinnvoll steuern zu können, muss man aber verstehen, wie sich die Gebäude in Bezug auf Wärme und Kälte verhalten und dieses Verhalten mathematisch beschreiben. Für Bürogebäude habe ich bereits erste Ergebnisse.

Zur Überprüfung der Übertragbarkeit meiner bisherigen Erkenntnisse auf Wohnungen oder Häuser, die privat genutzt werden, und zur Untersuchung des thermischen Verhaltens von Privathaushalten bin ich auf Daten angewiesen. Je mehr Datensätze ich habe und je vollständiger diese sind, desto zuverlässiger ist die anschließende Auswertung. Daher benötige ich Ihre Hilfe. Mit der Beantwortung dieses Fragebogens können Sie mich anonym, d.h. ohne Angaben zu Ihrer Person, dabei unterstützen.

Für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!
Beste Grüße
Dominique Sauer


Mail: sauer@kit.eduKarlsruher Institut für Technologie
Tel.: 0721/608-23400                                              
Institut für Automation und angewandte Informatik
Geb. 445, Raum 203Hermann-von-Helmholtz-Platz 1, 76344 Eggenstein-Leopoldshafen


1. Bitte beantworten Sie kurz nachstehende Frage um sicherzustellen, dass Sie kein Roboter sind. Anschließend können Sie gerne fortfahren.

eins plus sieben ist

M.Sc. Dominique Sauer, Tel.: 0721/608-23400,
Institut für Automation und angewandte Informatik – Juli 2020
Impressum: Karlsruher Institut für Technologie